BÖRGERHUS | Stadtteil- und Begegnungszentrum Groß Klein
der Arbeiterwohlfahrt Rostock

Hier steckt Leben drin!
A- A A+

Kreative Handarbeit

strickherzDer kreative Handarbeitszirkel des AWO Börgerhus (Gerüstbauerring 28) trifft sich jeden Dienstag von 14.15 – 15.45 Uhr und sucht neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter. Wer Interesse am gegenseitigen Austausch von Handarbeitstechniken, Tipps und Tricks hat oder einfach nicht alleine Stricken möchte, ist in diesem Angebot des Stadtteil- und Begegnungszentrum genau richtig. Eine Anmeldung ist erforderlich und kann über den Info-Punkt (0381/87729923) oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen.

Radtour rund um Groß Klein

Stadtteiltour

Für alle Freizeitradler und Interessierte der Groß Kleiner Geschichte(n) wird am Donnerstag, den 01. Oktober 2020 um 15 Uhr eine Radtour rund um Groß Klein angeboten. Ein kundiger Einwohner Groß Kleins führt vom AWO Stadtteil- und Begegnungszentrum Börgerhus (Gerüstbauerring 28), über die Hansemesse, Dänenberg und Klenow Tor Richtung Laakkanal und Dorf Groß Klein. Dabei werden Geschichten zur Entwicklung der Orte erzählt und ausgetauscht. Treffpunkt ist 15 Uhr am Börgerhus. Die Teilnahme ist kostenfrei, aber nur mit Voranmeldung über den Info-Punkt (0381/87729923) oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 30.09.2020 möglich.

i.A. Dorothea Engelmann

 

 

Verhalten beim Besuch des Hauses

Kopie von Bewegungsraum

Projekt "Erinnerungskiste"

Projekt Erinnerungskiste

Informationen für unsere Senioren

Info Seniorentreffs

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM AKTUELLEN STAND - COVID-19

Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund des sich ausbreitenden Covid-19-Virus wird die Erbringung unserer Dienstleistungen ab sofort mit Einschränkungen verbunden sein.

Dementsprechend werden gem. Allgemeinverfügung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock unsere Kindertagesstätten vom  16. März 2020 bis 15. April 2020 geschlossen bleiben. Pädagogisches Personal wird demnach nur bei Bedarf für Kinder besonderer Berufsgruppen (Feuerwehr, Rettungdienst, mediz. Einrichtungen u. Apotheken, amb./stat. Pflegedienste, stat. Betreuungseinrichtungen, behördl. Einrichtungen/Unternehmen) bereit gestellt.

Gemäß der Verfügung ist es ab sofort ebenfalls untersagt, unsere stationären Pflegeinrichtungen zu besuchen. Liebe Angehörige und Besucher, wir bitten Sie dahingehend um Verständnis! Aktuell kann jeder Kontakt eine potentielle Gefahr für die Bewohnerinnen und Bewohner unserer Pflegeheime darstellen.

Weiterhin werden Veranstaltungen zunächst nicht mehr durchgeführt werden können.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Die Arbeiterwohlfahrt gehört zu den sechs Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege und wird bundesweit von über 335.000 Mitgliedern, 66.000 ehrenamtlich engagierten Helferinnen und Helfern sowie 225.000 hauptamtlichen Mitarbeiter*innen getragen.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Quelle: V.i.S.d.P.: AWO-Sozialdienst Rostock gGmbH, Dipl. Kfm. Matthias Siems, A.-Tischbein-Str. 48, 18109 Rostock

Hier finden Sie die Verfügung der Hansestadt Rostock. 

Aktueller Stand

00014

Rostock Hilft!

Rostock Hilft

Aufruf!

Kreativtreff Aufruf

Ich - Du - Wir: Nachbarn im Gespräch

Leben in der Platte