BÖRGERHUS | Stadtteil- und Begegnungszentrum Groß Klein
der Arbeiterwohlfahrt Rostock

Hier steckt Leben drin!
A- A A+

Börgerhus - Stadtteil- und Begegnungszentrum Groß Klein

Wir sind ein Ort der Begegnung, Bildung und Kultur im Stadtteil Groß Klein. Jeder ist eingeladen, Angebote selbst mitzugestalten und zu nutzen.

 

Wir möchten:

  • Angebote für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien. Menschen mit Behinderung, Menschen mit Migrationshintergrund und Senioren gestalten
  • Nachbarschaften stärken und Beteiligung fördern
  • Gesellschaftliches Engagement anregen und unterstützen
  • Soziale Einrichtungen in Groß Klein vernetzen und gemeinsam Veranstaltungen im Stadtteil durchführen
  • Räume zum Vermieten
  • Aktive Öffentlichkeitsarbeit für den Stadtteil Groß Klein gestalten

 

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Lucia Ziegler, Leitung AWO- Börgerhus
Dorothea Engelmann, Sozialpädagogin                                                                                                                                                

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 0381/ 121 73 55

 

Marina Morche, Sozialpädagogin

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 0381/ 877 299 22

 

 

Im Erdgeschoss finden Sie:

  • Saal
  • Info.Punkt
  • Stadtteilbibliothek
  • Werkstatt
  • Toiletten (behindertengerecht)

 

Saal- Die Pausenversorgung. Neben der täglichen kulinarischen Versorgung mit Mittagessen, Kuchen und Getränken durch den Bürgerverein "Gemeinsam für Groß und Klein e.V." ist der Saal Veranstaltungsort für Gremien, Theater, Filmvorführungen und große Veranstaltungen und Höhepunkte.

Die Stadtteilbibliothek. Hier kann man nicht nur entleihen, um zu lesen. Neben über 10.000 Büchern und vielen Zeitschriften gibt es mehr als 5000 CDs im Musik- und Hörbuchbereich und auch DVDs. Diese vielseitige Bibliothek bietet auch Veranstaltungen für alle Altersgruppen – von Autorenlesungen über Projektveranstaltungen mit Schulen, bis zu einem Lesecafe für Erwachsene, das 4 x im Jahr stattfindet, an diesen Nachmittagen werden Neuerwerbungen der Bibliothek vorgestellt, bis zu Grusel-Lesenächte für den Hort, ist für alle Groß Kleiner was dabei."

Die Werkstatt. Hier haben Jung und Alt die Möglichkeit sich handwerkllich zu betätigen. Gerne und viel wird auch unsere “Fahrradwerkstatt” genutzt, die einmal im Monat stattfindet.

 

Im 1. Stockwerk finden Sie:

  • Bewegungsraum
  • Kreativraum
  • Seminarraum
  • Toiletten)

Der Bewegungsraum. Unser Sportraum wird genutzt für vielfältige Bewegungsangebote. Für jede Alters- und Interessengruppe findet sich ein Angebot.

Der Kreativraum. Schneiden, Falten, Kleben, Malen, Formen. Das sind nur einige der Betätigungsfelder, die wir in unseren Kursen anbieten. Die Palette reicht von klassischer Malerei bis hin zum dekorativen Korbflechten.

Der Seminarraum. Hier finden Versammlungen und Fortbildungen statt. Der Raum kann von Privatpersonen oder Vereinen für Veranstaltungen gebucht werden.

 

Im 2. Stockwerk finden Sie:

  • Büro Hausleitung
  • Multifunktionsraum
  • Bürger Büro

Das Büro. Hier werden alle Termine und Veranstaltungen koordiniert. Gerne nehmen wir auch Anregungen und Vorschläge zur Ergänzung unseres Angebotes entgegen. Sie möchten gern selbst einen Kurs anbieten oder anderweitig ehrenamtlich aktiv werden? Im Büro bespricht Frau Lucia Ziegler mit Ihnen die Details.

Vermietung. Im Börgerhus ist es möglich, Räumlichkeiten für Familienfeiern und sonstige gesellschaftliche Veranstaltungen anzumieten. Auskunft und Information erteilt: Lucia Ziegler, Leitung des Hauses, Telefon: 0381/ 121 7355

Der Multifunktionsraum. Alle Texte und Bilder dieser Website sind in diesem Raum bearbeitet worden. Unsere Redaktion trifft sich hier wöchentlich, um die Website zu aktualisieren.