BÖRGERHUS | Stadtteil- und Begegnungszentrum Groß Klein
der Arbeiterwohlfahrt Rostock

Hier steckt Leben drin!
A- A A+

Hallo und herzlich willkommen

auf dem Internetportal des AWO Stadtteil- und Begegnungszentrum in Groß Klein. Neben Informationen zum Börgerhus finden Sie hier auch Mitteilungen des Jugendzentrums 224 sowie der Schulsozialarbeiter aus der Grundschule am Taklerring und der Störtebeker Regionalschule.

Fotoausstellung „Quadratur des Kreises“

Im Groß Kleiner Stadteil- und Begegnungszentrum „Börgerhus“ (Gerüstbauerring 28) wird am Dienstag, den 14.11.2017 um 15 Uhr eine Fotoausstellung mit dem Titel „Die Quadratur des Kreises“ eröffnet. Der Fotograf Dr. Reinhard Lehmitz wohnt in Groß Klein, ist seit mehreren Jahren Hobbyfotograf und hat sich besonders der Naturfotografie verschrieben.
Die Ausstellung ist in den Öffnungszeiten des Hauses bis zum 15. Dezember 2017 zu sehen.

 Quadratur der Sonne

 

Männerfrühstück

Das Groß Kleiner Männerfrühstück findet am Mittwoch, den 15.11.2017 um 9 Uhr im AWO Börgerhus statt. Willkommen sind Männer, die Lust auf gemeinsames Frühstück haben, offen sind für neue Menschen und sich gern bei angenehmer Musik unterhalten möchten. Der Unkostenbeitrag beträgt 2,50 €, gern kann eine Kleinigkeit selbst mitgebracht werden, der Grundstock ist aber vorhanden. Eine Anmeldung wird erbeten bis zum 13.11.2017 im Info.Punkt des AWO Börgerhus unter 0381/87729923.

Lampionumzug

Am Montag, den 30.11.2017 findet der Lampionumzug der Jugendfeuerwehr Groß Klein statt. Treffpunkt ist 18 Uhr vor dem Börgerhus, für Musik, Lagerfeuer und das leibliche Wochl ist am Zielort - der Groß Kleiner Freiwillgen Feuerwehr gesorgt.

Kartonmodellbau

Am Samstag, den 04.11.2017 von 10-18 Uhr treffen sich Kartonmodellbauer aus ganz Mecklenburg-Vorpommern zu einer Ausstellung mit "integriertem" Workshop im Stadtteilzentrum- und Begegnungszentrum "Börgerhus" (Gerüstbauerring 28) in Rostock Groß Klein.
Mitstreiter sind herzlich zum Erfahrungsaustausch und gemeinsamen Basteln eingeladen.

Natürlich sind auch modellbauinteressierte Besucher gerne gesehen.

Wer sich mit diesem Hobby näher beschäftigen möchte, ob als Anfänger oder Wiedereinsteiger, dem geben wir gerne Informationen über aktuelle Möglichkeiten zur Modellbogenbeschaffung und zur erforderlichen „Grundausstattung“. Auch Tipps, Tricks und besondere Arbeitstechniken zur Verfeinerung von Modellen erklären wir gerne.

Dazu bringen wir viele unserer bisher gebauten Modelle mit und richten auch wieder eine „Bastelecke“ für große und kleine Besucher ein. Papier ist geduldig - Modellbauer auch!

Der Eintritt ist frei.

Puppentheater

Am Dienstag, den 07.11.2017 finden zwei Vorstellungen der Puppenbühne „Kleines Theater“ im Groß Kleiner Stadtteil- und Begegnungszentrum „AWO Börgerhus“ (Gerüstbauerring 28) statt. Um 8.45 Uhr und 10 Uhr wird das Märchenstück „Schneeweißchen und Rosenrot“ aufgeführt. Das traditionelle Märchen der Gebrüder Grimm dauert circa 45 Minuten und ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Der Eintritt beträgt 1 Euro.

Tanzcafé

Tanzcafé in Groß Klein

Das AWO Stadtteil-und Begegnungszentrum Börgerhus bittet am Freitag, den 27.10.2017 ab 15.00 Uhr im Saal des Börgerhus (Gerüstbauerring 28, 18109 Rostock) zum Tanz. Aufgefordert sind alle, die Freude an Musik und Tanz haben, mitzusingen, zu schunkeln und natürlich eine flotte Sohle auf’s Parkett zu legen. Musik und Tanzanimation liefert die Tanzschule Kirara. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl stehen Kaffee und Kuchen zum Erwerb bereit.

Kabarett mit ROhrSTOCK

Kabarettabend mit den ROhrSTOCK-Oldies in Groß Klein

Die ROhrSTOCK-Oldies präsentieren am Samstag, den 04.11.2017 um 18 Uhr in der Aula der Störtebeker-Schule (Taklerring 43) ihr aktuelles Programm „Die Scheinheiligen“. Unter der künstlerischen Leitung von Michael Ruschke werden die gestandenen ROhrSTÖCKe mit Sicherheit für einen humorvollen Abend sorgen und den einen oder anderen Schenkelklopfer auslösen. Karten sind im Vorverkauf im Info-Punkt des AWO Börgerhus (Gerüstbauerring 28) für 8€ erhältlich. Einlass ist ab 17.30 Uhr. Restkarten an der Abendkasse.

Ehrenamtsmarkt und Kreativwerkstatt am Samstag, 07. Oktober

Ehrenamtliches Engagement nimmt in unserer Gesellschaft in ganz unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern eine große Bedeutung ein. Der 2009 gegründete Fachkreis Ehrenamt hat es sich zum Ziel gesetzt, die dafür notwendigen Rahmenbedingungen in der Hansestadt Rostock auszugestalten und hat die stadtteilbezogenen Ehrenamtsmärkte ins Leben gerufen.

Im Herbst 2017 gestalten der Fachkreis Ehrenamt und das AWO Stadtteil- und Begegnungszentrum „Börgerhus“ diesen Ehrenamtsmarkt gemeinsam in Groß Klein. Unter dem Motto „Du mit UNS – Wir mit DIR“ können sich Einrichtungen aus Groß Klein und darüber hinaus, die mit Ehrenamtler/innen arbeiten, präsentieren und interessierte Einwohner/innen für bürgerschaftliches Engagement gewinnen. Gleichzeitig können sich Besucherinnen und Besucher sich einen Überblick darüber verschaffen, wo und wie sie in ihrem Umfeld wirken können.

Der Ehrenamtsmarkt findet am Samstag, den 07. Oktober 2017 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr im Stadtteil- und Begegnungszentrum Groß Klein, Gerüstbauerring 28, 18109, Rostock statt.

Wichtig ist es, dass nach Möglichkeit Ehrenamtler/innen aus den Einrichtung an diesem Tag vor Ort sein sollen. Sie können am besten vermitteln, was Ehrenamt attraktiv macht, aus eigener Erfahrung berichten und den Besuchern authentische Auskünfte geben. Bei Teilnahme ist eine Anmeldung im AWO Börgerhus bis zum 29.09.2017 erwünscht.

Neben der Vorstellung von ehrenamtlichen Mitmachmöglichkeiten, soll es an diesem Tag aber auch aktiv und kreativ zugehen im Börgerhus. Es findet eine Kreativwerkstatt statt, in der sich kleine und große Besucher kreativ austoben können.

Für einen kleinen Imbiss wird vor Ort gesorgt sein.

 

Plakat Ehrenamtsmarkt Groß Klein

Eröffnung der Ausstellung über Deutsche aus Russland vom 05.10.-13.10.2017

Ausstellung Landsmannschaft