BÖRGERHUS | Stadtteil- und Begegnungszentrum Groß Klein
der Arbeiterwohlfahrt Rostock

Hier steckt Leben drin!
A- A A+

Hallo und herzlich willkommen

Auf dem Internetportal des AWO Stadtteil- und Begegnungszentrum in Groß Klein. Neben Informationen zum Börgerhus finden Sie hier auch Mitteilungen des Jugendzentrums 224 sowie der Schulsozialarbeiter aus der Grundschule am Taklerring und der Störtebeker Regionalschule.

Radtour 11.10.2021

Für alle Freizeitradler und Interessierte der Groß Kleiner Geschichte(n) wird am Montag, den 11. Oktober 2021 eine Radtour über Diedrichshagen nach Warnemünde und wieder zurück nach Groß Klein angeboten. Ein kundiger Einwohner Groß Kleins begleitet die Tour, die am AWO Stadtteil- und Begegnungszentrum Börgerhus (Gerüstbauerring 28) beginnt und ca. 1,5 bis 2 Stunden dauert. Dabei werden Geschichten zur Entwicklung der Orte erzählt und ausgetauscht. In Warnemünde gibt es eine längere Pause mit Eisessen. Treffpunkt ist 15 Uhr am Börgerhus. Die Teilnahme ist kostenfrei, aber nur mit Voranmeldung über den Info-Punkt (0381/87729923) oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Radwanderung 11.10.21

Weltkindertagsfest im IGA-Park

Poster WKTAm 26.09.2021 findet das Weltkindertagsfest im IGA-Park statt, dazu möchten wir Sie und Ihre Familie im Namen der Hanse- und Universitätsstadt Rostock gern einladen.

Kunterbuntes Familienfest

Liebe Familien in Groß Klein,

ich freue mich Ihnen mitteilen zu können, dass nach einer langen Durststrecke wieder ein Fest auf dem Gelände des AWO Jugendzentrums stattfinden kann. Wir laden Sie daher herzlichst dazu ein. Am 17.09.2021 von 14-18 Uhr können Sie der Musik lauschen, Ponyreiten, viele Spiele ausprobieren oder einfach nur ins Gespräch kommen. Außerdem wollen wir die Möglichkeit nutzen den neuen Spielplatz vor dem Jugendzentrum einzuweihen. Die Teilnehmerzahl ist auf Grund der Coronasituation begrenzt, bitte melden Sie sich im Jugendzentrum oder am Veranstaltungstag am Einlass an. Bitte denken Sie an Ihren 3G-Nachweis und Ihre Maske.

Kontakt: Jugendzentrum "224", Gerüstbauerring 27a, 18109 Rostock
Tel.: 0381-120 11 36, Mobil: 0159/ 044 757 98
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Poster Kunterbuntes Familienfest

Stadtteilsong Groß Klein

Sie singen gerne und nicht allein? In einem Workshop soll mit der Hilfe zweier sympathischer Musikerinnen

ein Lied über den Stadtteil entstehen. Passende Texte und Melodien werden gesucht, es geht um Ausprobieren und etwas Entstehen lassen – für Anfänger*innen und Erfahrene.

Termin: Mi/Do 20/21. Oktober 14-18 Uhr und Freitag 22. Oktober 2021 von 10-16 Uhr. Anmeldung im Börgerhus.

Song 2

Wahl-Café im Börgerhus

Sie haben bisher keine Zeit gefunden, sich mit der anstehenden Landtags- und Bundestagswahl auseinander zu setzen? Wofür stehen die Parteien wirklich und wissen Sie genau welche Meinung Sie selbst zu Tierschutz über Bildungssystem und Gewerbesteuer vertreten? Gemeinsam mit Ihnen werde ich an Laptops und Tablets den Wahl-O-Mat bedienen und beispielhaft zeigen, mit welchen Parteien am meisten

Überschneidungen entstehen.

Termin: Montag 13.09. und 20.09.2021 von 15-17 Uhr im Börgerhus (Anmeldung erforderlich)

Wahlomat

Radwanderung Diedrichshagen-Warnemünde-Groß Klein

Für alle Freizeitradler und Interessierte der Groß Kleiner Geschichte(n) wird am Mittwoch, den 15. September 2021 umRadwanderung 15.09.2021 15 Uhr eine Radtour über Diedrichshagen nach Warnemünde und wieder zurück nach Groß Klein angeboten. Ein kundiger Einwohner Groß Kleins begleitet die Tour, die am AWO Stadtteil- und Begegnungszentrum Börgerhus (Gerüstbauerring 28) beginnt und ca. 1,5 bis 2 Stunden dauert. Dabei werden Geschichten zur Entwicklung der Orte erzählt und ausgetauscht. In Warnemünde gibt es eine längere Pause mit Eisessen. Treffpunkt ist 15 Uhr am Börgerhus. Die Teilnahme ist kostenfrei, aber nur mit Voranmeldung über den Info-Punkt (0381/87729923) oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 14.09.2021 möglich.

Stadtteilfrühstück Groß-Klein

Liebe Groß Kleiner*innen,

ich freu
e mich, dass eine langjährige Tradition wieder Teil des Börgerhus-Programms ist: das Stadtteilfrühstück Groß-Klein. In gemütlicher Runde kann am 9.9.21 von 10-11 Uhr gefrühstückt und geklönt sowie Neuigkeiten aus dem Stadtteil besprochen werden.

Stadtteilfrühstück 9.9.21Bitte beachten Sie: Aufgrund der aktuellen   Situation ist die Personenanzahl auf 15 Anmeldungen begrenzt; es gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen, negativ getestet). Es dürfen keine Lebensmittel mitgebracht werden; die Ausgabe der Lebensmittel erfolgt durch Mitarbeitende/Ehrenamtliche des Hauses. Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz bis Sie am Platz sind, desinfizieren Sie sich die Hände und halten Sie Abstand.

Ich hoffe, dass wir trotz dieser Auflagen einen schönen Vormittag miteinander verbringen!

Anmeldung unter Tel. 0381-1217355 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Innenhofkonzerte mit "The Sideburns"

Am 3.9.2021 macht die Band „The Sideburns“ aus Rostock halt in Groß Klein. Auf gleich drei InnenhöfenPoster Sideburns kann man der Musik lauschen und – natürlich mit Abstand – das Tanzbein schwingen. Los geht es 15 Uhr im Innenhof Gerüstbauerring 29-32, ab 15:45 Uhr spielt das Trio im Blockmacherring 39-43 bevor 16:30 Uhr in den Schiffbauerring 42-47 gewechselt wird. The Sideburns – das ist handgemachte Musik aus den 50er Jahren! Die Rockabilly-Band in klassischer Besetzung mit Kontrabass, Leadgitarre und Rhythmusgitarre gibt es seit 2006. Der Name “Sideburns” ist amerikanischer Slang und bedeutet Koteletten (Backenbart). Das war neben der Haartolle das Markenzeichen von Elvis. Das Konzert bildet den Auftakt einer Reihe von Mitmachkonzerten in Groß Klein, die vom AWO Börgerhus, Stadtteil- und Begegnungszentrum, und der Stadtteilmanagerin Marén Wiese organisiert werden. Gäste werden gebeten, sich an die bestehenden Auflagen des Hygiene- und Infektionsschutzes zu halten. Informationen erhalten Sie im Börgerhus Groß Klein, Gerüstbauerring 28, 18109 Rostock, Tel. 0381/ 1217355

Sie singen gerne? Machen Sie mit beim Stadtteilsong

An alle, die gerne mal mit Profis Singen, Tanzen, Musizieren wollen, ohne selbst Profi zu sein

In einem einmaligen Workshop wollen wir den Groß Kleiner Stadtteilsong entwickeln. 6 Termine, an denen in einer kleinen Gruppe aus Erwachsenen Texte zusammengetragen, Melodien gesucht und einfach nur gesungen wird. Auch ein Musikvideodreh steht im Programm. Dies ist für Neugierige und Gesangsliebhabende ohne und mit Gesangserfahrung. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Kurs wird durchgeführt durch Susi Koch (Musikerin) und Melanie Krebs (Pädagogin) im AWO Börgerhus (Gerüstbauerring 28)  am

Mo & Di 30./31.08.2021: 10-12 Uhr und 13-15 Uhr

Mo & Di 06./07.09.2021: 10-12 Uhr und 13-15 Uhr

Mo & Di 13./14.09.2021: 10-12 Uhr und 13-15 Uhr

„Susi Koch ist eine der bekanntesten regionalen Sängerinnen und Songwriterinnen. Melle Krebs ist Vollblutpädagogin und Energiebündel hoch zehn. Die beiden Frauen aus Rostock halten das Publikum mit ihrer ansteckenden guten Laune, Glitzer und gesundem Maß an Verrücktheit auf Trab.“  https://www.kultur-mv.de/veranstaltungen/lilly-brennt-susi-koch-und-melle-mellsen-im-konzert.html

Alle Interessierten melden sich bitte schnellstmöglich im Börgerhus bei Kathrin Krug oder Dorothea Engelmann (1217355, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) an.

Die Aktion ist gefördert durch den Projektförderfonds für Kulturelle Bildung MV 2021.

Plakat Stadtteilsong Groß Klein

Auftritt "Sing man tau"

Sing man tau heißt im Hochdeutschen so viel wie „sing weiter“. Seit nunmehr 18 Jahren trifft sich unteDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!r diesem Motto eine Gruppe von singbegeisterten Frauen. Unter der fachkundigen Anleitung von Heide Mundo (www.heidemundo.de) werden bekannte Volkslieder, moderne, aber auch plattdeutsche Lieder auf die Bühne gebracht. Zentral ist dabei der Bezug zur Ostseeküste. Am 20.8.2021 verlässt der Chor sein schönes Warnemünde und ist zu Gast im Börgerhus. Von 15:30-16:30 Uhr kann man das Repertoire im Rondell am Börgerhus genießen. Ab 14:30 Uhr schenkt die Caféteria Kaffee und Kuchen aus. Tickets gibt es für 2€ im Vorverkauf und an der Tageskasse (Kinder bis 14 Jahre zahlen nichts). Gäste werden gebeten, sich ein Sitzkissen mitzubringen. Infos und Tickets: AWO Börgerhus, Stadtteil- und Begegnungszentrum, Gerüstbauerring 28, 18109 Rostock, Tel. 87729923 oder 1217355, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!